Unsere Leistungen

 

Arbeitsrecht
Haben Sie eine Abmahnung erhalten oder ist Ihnen bereits gekündigt worden? Gibt es konkrete Probleme im Zusammenhang mit der Beschäftigung wie unbezahlte Überstunden, abgelehnte Urlaubsanträge etc.? Wir vertreten Sie gerne, überprüfen etwa den Arbeitsvertrag, erheben in Ihrem Namen eine Kündigungsschutzklage, verhandeln über eine Abfindung etc.

Asylrecht / Ausländerrecht
Insbesondere bei Unstimmigkeiten mit den Behörden über Fragen des Aufenthalts, der Staatsangehörigkeit oder der Erteilung von Arbeitserlaubnissen helfen wir Ihnen gerne weiter. Dies kann sowohl in außergerichtlichen Verhandlungen geschehen als auch in der Verfolgung Ihrer Interessen auf dem gerichtlichen Wege. Gleiches gilt auch bei bevorstehenden Abschiebungen oder für die Möglichkeit des Familiennachzugs bzw. der Erteilung eines Visums für nahe Angehörige.

Betreuungsrecht
Haben Sie Fragen zu einer bestehenden Betreuung? Ist zu erwarten, dass ein Pflegefall eintritt, welcher betreuungsrechtliche Beratung oder Vertretung erforderlich macht? Bei Behinderung, altersbedingter Hilfebedürftigkeit wie Demenz etc. und den damit auftretenden Rechtsproblemen beraten und vertreten wir Sie gerne.

Bußgeldverfahren / Ordnungswidrigkeitenrecht
Sollen Sie zu schnell gefahren sein oder falsch geparkt haben, und droht Ihnen deshalb oder wegen einer anderen Ordnungswidrigkeit auch außerhalb des Verkehrsrechts eine Geldbuße sowie ggf. ein Fahrverbot, oder ist Ihr Fahrzeug gar bereits abgeschleppt worden? Wir kümmern uns gerne darum, legen Einspruch gegen den Bescheid der Behörde ein und begründen diesen, kämpfen für Sie etwa gegen die Entziehung der Fahrerlaubnis und beraten Sie umfassend und auf den Einzelfall bezogen.

Erbrecht
Bestehen Zweifel, ob Sie Erbe geworden sind, oder gibt es sonstige Fragen rund um einen Erbfall? Wir beraten Sie und machen etwaige Pflichtteils-, Auskunfts- oder sonstige Ansprüche geltend. Bei der Errichtung eines Testaments helfen wir Ihre Vorstellungen und Ihren Willen zu verwirklichen; natürlich wehren wir unberechtigte Ansprüche auf den Nachlass auch ab.

Familienrecht
Besonders nach einer Trennung treten regelmäßig Fragen des Sorgerechts, Umgangsrechts, Unterhalts usw. auf. Von den ersten Schritten bis zur rechtskräftigen Scheidung werden Sie von uns begleitet. Auch die in diesem Zusammenhang auftretenden vermögensrechtlichen Fragen helfen wir zu lösen.

Forderungsinkasso
Haben Sie eine berechtigte Forderung gegen einen Schuldner, der trotz Fälligkeit nicht reagiert? Wir machen gerne Ihre Ansprüche geltend und beraten über die rechtlichen Vorgehensweisen des Mahnbescheids, der Klage und Zwangsvollstreckung. Natürlich nehmen wir Ihre Sache ebenso gerne in die Hand, wenn gegen Sie eine unberechtigte Forderung geltend gemacht wird.

Jagdrecht / Waffenrecht
Fälle von Wildschäden und Unstimmigkeiten in Jagdpachtverhältnissen werden von uns ebenso bearbeitet wie Auseinandersetzungen zwischen einzelnen Pächtern und sonstige, bei der Jagd auftretende Rechtsprobleme. In Zeiten zunehmender Verschärfungen des Waffenrechts gewinnt die Frage der Zuverlässigkeit wesentlich an Bedeutung. Bei insoweit drohender Entziehung des Jagdscheins stehen wir Ihnen zur Seite.

Kaufrecht
Ist Ihr kürzlich erstandener Gebrauchtwagen oder das neue Fernsehgerät defekt? Wir beantworten Fragen zur Gewährleistung oder Garantie und machen Ihre Rechte wie etwa auf Reparatur, Kaufpreisminderung, Nachlieferung, Schadensersatz und den Rücktritt vom Kaufvertrag geltend. Ebenso setzen wir Ihre Rechte als Verkäufer durch oder wehren unberechtigte Ansprüche von Käufern ab.

Mietrecht
Haben Sie Schwierigkeiten mit dem Mieter oder dem Vermieter? Bestehen Mietrückstände oder ist der Zustand der Wohnung nicht ordnungsgemäß? Unsere Hilfe erstreckt sich insbesondere darauf, Mietverträge zu erstellen oder den Inhalt zu prüfen, Ihre Ansprüche einzufordern oder gegnerische abzuwehren. Ihre Problemfälle wie Kündigung, Räumung, Schönheitsreparaturen, Kaution oder Nebenkostenabrechnung verfolgen wir zielgerichtet außergerichtlich wie auch im Klageverfahren.

Reiserecht
Entsprach der Urlaub nicht Ihren Erwartungen, lagen Mängel hinsichtlich des Fluges, der Unterbringung, des Services etc. vor? In solchen und auch anderen Fällen, in welchen etwa Schadensersatz wegen eines verspäteten Fluges oder abhanden gekommenen Gepäcks in Frage kommt, vertreten wir Sie gegenüber Reiseveranstaltern oder Fluggesellschaften.

Sozialrecht
Brauchen Sie Hilfe im Streit mit dem Jobcenter oder einer anderen Behörde in Fragen bezüglich des Arbeitslosengeldes (Hartz4) oder anderen sozialrechtlichen Ansprüchen? Wir beraten und vertreten Sie gerne hinsichtlich aller rechtlicher Aspekte, etwa dem Grad der Behinderung, der Pflegestufe, oder Erwerbsminderung. Bei geringem Einkommen beraten wir Sie über die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Beratungs- oder Verfahrenskostenhilfe.

siehe insoweit auch:   https://www.hartz4hilfthartz4.de

Strafrecht / Strafverteidigung
Sind Sie hinsichtlich einer möglichen Straftat – etwa einer Körperverletzung, eines Diebstahls oder gar schwerwiegenderer Delikte – zu einer Vernehmung bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft geladen worden, oder haben bereits eine Anklageschrift oder einen Strafbefehl erhalten? Schon außergerichtlich sichern wir Ihre Rechte ab, wir sind etwa bei Durchsuchungen, Haftbefehlen und Beschlagnahmen zur Stelle.
Sofern das gerichtliche Verfahren gegen Sie eröffnet wurde, bereiten wir mit Ihnen die Hauptverhandlung vor und verteidigen Sie vor Gericht. Insbesondere übernehmen wir auch solche Verteidigungen, welche im Rahmen des Jugendstrafrechts und/oder einer Pflichtverteidigung erfolgen. Ferner können Sie auch im Fall der Verurteilung, also bei Vollstreckung von Geld- oder Freiheitsstrafe auf uns zählen, wir stellen für Sie in Haftangelegenheiten – etwa bei Aussetzung zur Bewährung der Reststrafe – die notwendigen Anträge.
Sollten Sie Opfer einer Straftat geworden sein, vertreten wir Sie auch im Rahmen der Privat- und Nebenklage und machen ggf. Schadensersatzansprüche bzw. Schmerzensgeld geltend.

Vereinsrecht
Möchten Sie einen Verein gründen, gibt es Fragen zur Mitgliedschaft, Eintragung im Vereinsregister oder Sonstiges? Wir prüfen für Sie gerne die Satzung, beraten hinsichtlich des Ein- und Austritts und wehren etwa unberechtigte Beitragsforderungen gegen Sie ab.

Verkehrsrecht
Hatten Sie einen Verkehrsunfall und wollen Ihre Ansprüche effektiv durchsetzen? Bestenfalls wenden Sie sich noch am Unfalltag an uns, damit Sie von den ersten Schritten an rechtskundig beraten und vertreten werden. Wir nehmen für Sie die gegnerische Versicherung in Anspruch und kümmern uns um den Ablauf der Unfallregulierung. Insbesondere bei Unfallfolgen wie Gesundheitsschäden machen wir daraus resultierende Schmerzensgeldansprüche für Sie geltend.
Bei fremdverschuldeten Unfällen werden die Anwaltsgebühren von der gegnerischen Haftpflichtversicherung bezahlt.
Zu Straftaten und anderen Verstößen im Straßenverkehr siehe Strafrecht / Strafverteidigung bzw. Bußgeldverfahren / Ordnungswidrigkeitenrecht.

Vertragsrecht
Wollen Sie wissen, welche Rechte und Pflichten sich aus einem Vertrag für Sie oder Ihren Vertragspartner ergeben, zögern Sie nicht, uns darauf anzusprechen: Wir prüfen den entsprechenden Vertrag, beraten und vertreten Sie außergerichtlich und im Klageverfahren zur Durchsetzung Ihrer Rechte. Unsere Tätigkeit erstreckt sich auch auf die Erstellung eines neuen Vertragswerks nach Ihren Vorstellungen.

Verwaltungsrecht
Haben Sie Schwierigkeiten mit einer Behörde? Wir prüfen für Sie etwa die Rechtmäßigkeit behördlichen Handelns oder der behördlichen Untätigkeit. Darüber hinaus vertreten wir Sie hinsichtlich des Arbeitslosengeldes (siehe insoweit Sozialrecht), einer Gaststättenerlaubnis, einer Verfügung das Gewerbe oder das Schulwesen betreffend, bezüglich einer Baugenehmigung, etc. Wir verfolgen Ihre Rechte, legen zum Beispiel in Ihrem Namen Widerspruch ein, erheben Klage, oder veranlassen alles Nötige in dringenden Angelegenheiten im Rahmen des Eilrechtsschutzes.

Wohnungseigentumsrecht
Endlich in den eigenen vier Wänden. Doch Vorsicht vor den oft komplizierten Eigenheiten einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Wir beraten und vertreten Sie als Miteigentümer, Verwalter oder Eigentümergemeinschaft in sämtlichen WEG-Angelegenheiten wie etwa Fragen zur Wohngeldabrechnung, Befugnissen oder Pflichten der Hausverwaltung, Auslegung der Teilungserklärung etc.